Betrug & Cyberkriminalität

verteidigen sie ihr digitales reich: juristische expertenlösungen für fälle von betrug und cyberkriminalität_

fraud-cybercrime-uae-legal-service

Betrug & Cyberkriminalität_

Der Übergang zu virtuellen Geschäftstreffen und die Verringerung der physischen Begegnungen hat zweifellos neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnet und zu Kostensenkungen geführt, aber leider auch zu einer Zunahme von Betrug und Cyberkriminalität.

CRESCO Legal hat zwei Hauptarten von Betrug festgestellt, gemessen an der Zahl der Fälle und nicht am durchschnittlichen Wert eines Falles:

  1. Betrug im Zusammenhang mit nicht existierenden Unternehmen oder Unternehmen ohne wirtschaftliche Substanz.
  2. Cyberkriminalität in all ihren verschiedenen Facetten, bei der die Opfer mit dem Ziel des Betrugs getäuscht werden.
uae-cyber-crime-fraud

Betrug im Zusammenhang mit nicht existierenden Unternehmen oder Unternehmen ohne wirtschaftliche Substanz_

Kriminelle machen sich die Beschränkung zunutze, physische Treffen und Due-Diligence-Prüfungen am Standort von Geschäftspartnern durchzuführen. Aus diesem Grund nimmt die Förderung von Geschäften mit nicht existierenden Unternehmen oder Mantelgesellschaften ohne wirtschaftliche Substanz zu.

Typische Betrüger:

  • Investment„-Gesellschaften werben damit, Finanzmittel für Projekte bereitzustellen. Sie verlangen dann oft eine Antragsgebühr, eine Due-Diligence-Gebühr, behördliche Gebühren oder die Gründung einer Zweckgesellschaft gegen Bezahlung, um nur die gängigsten Beispiele zu nennen. Diese Unternehmen haben oft professionell aussehende Websites und eine beeindruckende Liste von Vorstandsmitgliedern. Diese Fassade verleitet die Opfer zu der Annahme, dass sie nun einen vertrauenswürdigen Partner für ein Projekt gefunden haben, und sie beginnen zu zahlen, in dem festen Glauben, dass dies die lang erwartete Investition sichern wird.
  • Vorspiegelung eines Unternehmens mit ähnlichem Namen, das spezielle Handelsangebote macht. Dieser Betrug wurde zum Beispiel zu Beginn der COVID-Krise beobachtet, als Unternehmen vorgaben, im Bereich der Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung oder COVID-Tests tätig zu sein.

Cyberkriminalität in all ihren unterschiedlichen Facetten, die mit der Täuschung von Opfern verbunden sind, um sie zu betrügen_

Cyberkriminalität ist auf dem Vormarsch und entwickelt sich von einem Ärgernis zu einer lebensbedrohlichen Gefahr. Während die großen Fälle von IT-Missbrauch oft zu einer Angelegenheit zwischen Regierungen werden, stehen die Opfer des alltäglichen Cyberbetrugs in ihrem Kampf um Gerechtigkeit oft allein da.

Diese Art von Kriminalität ist besonders schwer zu bekämpfen, da sie in der Regel mehrere Gerichtsbarkeiten umfasst (Standort des Opfers, Standort des Servers, Standort des Unternehmens, Standort der Bank ….) und die Beträge oft unter der Schwelle liegen, ab der sich ein Rechtsstreit lohnt.

CRESCO Legal bietet in Zusammenarbeit mit der Cybercrime-Abteilung von CRESCOtec und der Forensic-Accounting-Abteilung von CRESCO Accounting eine schnelle Analyse der Situation und zeigt die möglichen Maßnahmen auf, die man ergreifen kann.

Das umfassende Netzwerk von internationalen Partnerfirmen ermöglicht es CRESCO Legal, in vielen Ländern rund um den Globus, einschließlich Asien und Afrika, tätig zu werden.

merry-christmas

CRESCO Legal wishes everyone a wonderful Merry Christmas.

May this Holiday Season sparkle, shine and may all your wishes and dreams come true, Merry Christmas. 🌲🌟